Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Im Rahmen der Sommertour besuchte der CDA-Kreisverband Coesfeld den Bauernhof von Bernd Pieper in Lüdinghausen.
    Über die extreme Dürre und die Auswirkungen auf die Landwirtschaft sowie weiteren Themen diskutierten die Mitglieder der CDA und der Landtagsabgeordnete Wilhelm Korth mit dem Lüdinghauser Landwirt.

  • Teaser

    Ein Zitat des Religionsphilosophen Martin Buber findet sich an der Tür des Hospiz-Treffs, in Broschüren und auf der Homepage der Ambulanten Hospizbewegung Dülmen: „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“. Erlebbar wird dieses Leitwort zum Beispiel bei den Treffen der ehrenamtlichen Hospizarbeiter, im Trauercafé und vor allem bei der Begleitung von Menschen an ihrem Lebensende und ihrer Angehörigen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann erfuhr jetzt vor Ort mehr über die Arbeit des Vereins, aber auch über dessen Wünsche und Erwartungen an die Politik.



  • Teaser

    Bei der Gründung 2013 befasste sich das „Projekt Wahlbüro Tilbeck“ zunächst nur mit den anstehenden Urnengängen. „Längst beschäftigen wir uns aber dauerhaft mit Politik“, betonte Reinhard Nieweler beim Besuch des heimischen Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann. Der CDU-Politiker stellte beim Gespräch mit Menschen mit und ohne Handicap fest, wie groß das Interesse daran ist, was in Berlin passiert.



  • Teaser

    Was mit Ideen, ehrenamtlichem Engagement, Unterstützung der Gemeinde und auch europäischen Fördermitteln erreicht werden kann, das erlebte der heimische Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann in Rosendahl. Im Rahmen seiner Sommertour radelte er mit Mitgliedern der Heimatvereine und der örtlichen CDU von Darfeld über Osterwick nach Holtwick und informierte sich über die dortigen Generationenparks.



Social Network I Social Network II Social Network III Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Geschichte

In Köln fing alles an


Die Wiege der CDA steht in Köln.

Im Juni 1945 öffnet das „Büro Albers“ auf der Breiten Straße in Köln. Es wird zur Anlaufstelle für die ehemaligen christlichen Gewerkschafter und zum Koordinationsbüro für die Gründung der Union. Die christlichen Gewerkschafter hatten sich nach den leidvollen Erfahrungen in der Nazi-Diktatur dazu entschieden, in Einheitsgewerkschaften mitzuwirken. Diese gründeten sie ebenso mit wie die CDU.

Zur offiziellen Gründung der CDA kam es im Jahr 1946 im Kolpinghaus in Herne. Wenn die CDA auch erst gut 60 Jahre besteht, so geht das politische Wirken der Christlich-Sozialen doch viel weiter zurück, wie ein Blick auf unsere Zeittafel zeigt.

Quelle: CDA Deutschlands


Zusatzinformationen zum Download
Zeittafel der CDA
SO! 2006-4 Sonderausgabe 60 Jahre CDA
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Impressionen
Twitter
Die CDA im Kreis Coesfeld bei twitter
 
Facebook