Hintergrund
  • Teaser

    „Wir brauchen das Ohr bei den Menschen“, diese Aussage bekräftigte die Christlich-Demokratisch Arbeitnehmerschaft (CDA) bei ihrer Mitgliederversammlung noch einmal. Der Vorsitzende Roland Hericks führte zu Anfang der Versammlung noch einmal die politischen Ziele der CDA an und machte zudem deutlich: „Die Digitalisierung muss auch die Schule erreichen, es bedarf einer ständigen Weiterentwicklung für eine angemessene Bildung unserer Kinder.“ Ebenfalls nannte er die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie als ein wichtiges Ziel.



  • Teaser

    Wie gut die Integration von Flüchtlingen gelingen kann, erlebt Angelika Gründken in der Familienbildungsstätte Lüdinghausen immer wieder: „Die Frauen blühen auf bei uns“, berichtete die pädagogische Mitarbeiterin jetzt Marc Henrichmann und Dietmar Panske, den beiden heimischen Abgeordneten aus Bundes- und Landtag.



  • Teaser

    Bei seiner letzten Sitzung hat der Verwaltungsrat der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) den Dülmener Kommunalpolitiker Markus Schmitz zum Mitglied des Vorstandes ernannt. Auf Vorschlag der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) tritt der Diplom-Kaufmann dort die Nachfolge von Hildegard Thor als ehrenamtliches Mitglied aus dem Kreis der Versicherten an.



  • Teaser

    „Fraktionschef“ Ralph Brinkhaus MdB ist Festredner des diesjährigen Neujahrsempfangs des CDU Kreisverbandes Coesfeld am Samstag, dem 26. Januar 2019 um 15:30 Uhr.



Social Network I Social Network II Social Network III Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
25.04.2018 | Marc Henrichmann MdB | www.marc-henrichmann.de
Dickes Dankeschön in Berlin
Ehrenamtliche Helfer besuchen MdB Henrichmann in der Hauptstadt

„Es wird Zeit, Danke zu sagen“, erklärte Marc Henrichmann, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Coesfeld / Steinfurt II. Danke, für das Engagement vieler Helfer, die ihren Beitrag für sein hervorragendes Wahlergebnis am 24. September geleistet haben. An diesem Tag wurde der CDU-Politiker aus Havixbeck direkt in den Bundestag gewählt. Und genau dort besuchten ihn jetzt fast 50 ehrenamtliche Helfer und Kommunalpolitiker.

Fast 50 Besucher aus den Kreisen Coesfeld und Steinfurt begrüßte der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann an seinem Arbeitsplatz.
Kreis Coesfeld/Kreis Steinfurt/Berlin - Vier Tage lang waren die Teilnehmer unterwegs. Direkt am Anreisetag wurde der Deutsche Bundestag besucht. Hier traf die Gruppe, nach Erläuterungen zum Bundestag auf der Besuchertribüne, ihren Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann. Anschaulich führte er durch das Gebäude und stand Rede und Antwort, bevor sich alle zum gemeinsamen Foto auf der Kuppel des Reichstages zusammen fanden.

Viele weitere interessante Begegnungen standen auf dem Programm, so auch in der CDU-Bundeszentrale, dem Konrad-Adenauer Haus. Hier traf die Gruppe auf den Nottulner Henrik Bröckelmann, der sie durch die Bundesgeschäftsstelle führte. Am Nachmittag folgte der Besuch des Verteidigungsministeriums und des Ehrenmals, das an die im Dienst verstorbenen Soldaten und Bundeswehrbediensteten erinnert.

In der NRW-Landesvertretung erfuhren die Teilnehmer mehr über deren die Aufgaben in der Hauptstadt. Der Abreisetag begann mit einem Informationsgespräch in der Konrad Adenauer Stiftung. Abgerundet wurde das Programm durch Stadtrundfahrten durch das politische Berlin. Die Mittagspause am Abreisetag verbrachten die Teilnehmer auf den Terrassen des Schlosses Sanssouci in Potsdam, bevor es dann erschöpft, aber mit vielen neuen Eindrücken wieder in den Wahlkreis ging.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Impressionen
Twitter
Die CDA im Kreis Coesfeld bei twitter
 
Facebook