Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser

    Sie stammen aus Afghanistan, Syrien oder Irak, aus Afrika oder der Ukraine. Wie gelingt die Integration von Menschen, die aus acht Nationen nach Darup gekommen sind? Über ihre Erfahrungen berichteten Vertreterinnen der Gemeinde Nottuln und ehrenamtliche Kräfte bei einem Ortstermin mit dem Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Kommunalpolitikern der Nottulner CDU.



  • Teaser

    Es geht weiter, und zwar mit einem neuen Namen: Aus „Respekt“ wurde „Return“. Seit Mai begleitet das Kolping-Bildungswerk für weitere zwei Jahre junge Aussteiger ohne Perspektive. In Lüdinghausen besuchte der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann das Team.



  • Teaser

    Wenn der nahe Angehörige zum Pflegefall wird, „dann ist das eigene Leben vorbei“. Die Worte von Martina Nötzold, Fachkraft im Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe, klingen drastisch. Doch sie treffen die Erfahrungen vieler Betroffener. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann besuchte die Einrichtung in der Bahnhofsstraße in Coesfeld, um zuzuhören und auch darüber zu sprechen, wie sich Gesetze auswirken.



  • Teaser

    Der Umgang mit dem Tod ist für viele ein Tabu-Thema. „In Gesprächen mit Hospizkreisen habe ich dagegen erfahren, dass die Menschen aus der Begleitung Sterbender und deren Angehöriger viel Positives mitnehmen“, berichtete jetzt der heimische Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann. Er traf sich mit Mitgliedern der Hospizgruppe Selm-Olfen-Nordkirchen, die bestätigten: „In unseren Gruppenstunden wird auch viel gelacht“. Dennoch drücken die ehrenamtlichen Helfer ganz praktische Sorgen, die sie dem CDU-Politiker mit auf den Weg nach Berlin gaben.



Social Network I Social Network II Social Network III Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
07.08.2019 | CDA Coesfeld | Norbert Hagemann
CDA kommt nach Darfeld und Coesfeld
CDU-Generalsekretär Hovenjürgen kommt zur Sommeraktion

Jahr für Jahr organisiert die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) mit lokalen und landes- und bundespolitisch bedeutenden Politikern Sommertoruren. In diesem Jahr kommt der NRW-CDU-Generalsekretär Josef Hovenjürgen MdL (Bild) u.a. nach Darfeld und Coesfeld.

CDU-Generalsekretär Josef Hovenjürgen MdL. Foto: Gerd Seidel
Rosendahl-Darfeld / Coesfeld - Beginn ist am am Mittwoch, 14. August 2019, um 10 Uhr im Heimat- und Bürgerhaus Bahnhof Darfeld mit einer fachkundigen Führung von Martin Stauvermann, Vorstandsmitglied des Heimatvereins Darfeld e. V. Er führt durch den Generationenpark und das Bürgerhaus am Bahnhof. Ab etwa 11 Uhr geht es über die Schlossallee zum Schloss Darfeld. Der Güterdirektor der Graf Droste zu Vischering’schen Generalverwaltung, Dr. Karl von Oy wird einen exklusiven Einblick in die Innenhöfe sowie die Kapelle des bewohnten Wasserschlosses gewähren und interessante Erläuterungen zur Geschichte des Hauses geben.

Mittags ab etwa 12:30 Uhr soll es im Pulverturm in Coesfeld eine Führung mit Edith Eckert-Richen, der Vorsitzenden des Heimatvereins, geben. In der Mittagszeit können sich der Gast aus Haltern und die CDA-Mitglieder im Pulverturm, der 2001 vom Heimatverein Coesfeld e. V. übernommen wurde, bei einem kostengünstigen Mittagsimbiss (Eintopf mit Einlage) stärken. Danach wird die Sommeraktion mit dem NRW-Gast im südlichen Teil des Kreises Coesfeld fortgeführt.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Impressionen
Twitter
Die CDA im Kreis Coesfeld bei twitter
 
Facebook